zurück

Wir trauern um Martina Merks-Kraforst


Wir wurden von Martinas Familie informiert, dass uns Martina Merks-Kraforst am 16.10.2017 für immer verlassen hat.
Wir sind traurig und vermissen sie.

Zum Tode meiner Mutter schrieb mir Martina zum Trost folgendes Gedicht:

DER BAUM DES LEBENS
Seine Wurzeln umarmen die Tiefen der Gräber
ruhen in der nährenden Liebe derer die
bleiben und glauben
Erinnerungsknospen treiben seine Äste zu
allen Zeiten aus dem
vergossenen Schleier leben die Namen
der blühenden Äste

Mutter Vater Schwester Bruder
Frau Mann Kind Geliebte Freund...

leben in seinem starken Stamm
leben in dir für immer eingeschrieben
auch dein Name im 
Baum des Lebens

Martina M-K

Im Namen des Vorstandes, der Mitdozent*Innen, der Vereinsmitglieder und allen Kursteilnehmer*Innen, denen sie so viel gegeben hat.

Veronika Kiesel

zurück